Am Freitag 17.09.21 wurde im Rahmen der Infoveranstaltung zum Thema „Fluglärm“ von Bündnis 90/ Die Grünen unsere Bürgerinitiative „Fluglärm Weiden“ gegründet.

Viele Frauenrichter und Bürger angrenzender Ortsteile waren der Einladung in die Gaststätte „Beim Durber“ in Frauenricht gefolgt. Gespannt folgten sie der sachlichen Präsentation von Karin und Christian Rittner zur aktuellen Situation der Anwohner zum Verkehrslandeplatzes Weiden/Latsch.

Der sympathische MdL Johannes Becher aus Oberbayern informierte anschließend über die Rechtslage an kleinen Flughäfen. Auch konnte er von geführten Telefonaten mit dem Luftamt Nordbayern berichten. Darüber hinaus betonte er die Wichtigkeit des demokratischen Mittels einer Bürgerinitiative, die sowohl 1996 in Weiden den geplante Ausbau der Flugplatzes Weiden/Latsch wie auch in München 2012 den Bau der 3. Startbahn verhindern konnte.

Folgende Mitglieder wurden einstimmig gewählt:

1. Vorsitzender: Christian Rittner, Frauenricht
2. Vorsitzender: Hans Babl, Neunkirchen
Schriftführerin: Karin Rittner, Frauenricht
Beisitzer: Peter Hägler (Frauenricht), Josef Luber (Weiden West), Günther Sparrer (Wiesendorf), Norbert Tannhäuser (Frauenricht)

Mitglied werden